Störgefühlreiniger

Störgefühlreiniger ist ein Achtsamkeitstool. Ein Basiselement, das das gesamte Programm Von U THINK wie Zähneputzen begleitet, um hinter die eigene Kulisse blicken zu können und Offenheit für sich selbst zu entwickeln.

Dieses achtsame Störgefühlreinigerset wenden Sie am besten bei sich an. Damit bringen Sie ihr Haus in Ordnung. Das ist eine Notwendigkeit wie Zähneputzen, die dauerhaft und immer wieder aufs Neue ansteht. Ziel ist es, sich selbst in seinen Einstellungen und Werten, Kommunikations- und Handlungsmustern zu begegnen.

Mach (k) EIN DRUCK! Ein achtsamer Störgefühlreiniger 

 

Nehmen Sie sich manchmal die Zeit, um sich selbst zuzuhören?

Gibt es etwas, das im Inneren laut wird, nach Außen drängt, Sie aber unterdrücken, zurückhalten?

Weshalb wagen Sie es nicht, das, was Sie bewegt wirklich anzusprechen? 

Angst vor Strafe? Hoffnung auf Belohnung? Angst vor der Bewertung anderer? Befürchtung, nicht mehr dazuzugehören? Außenseiter zu sein? Nicht gemocht zu werden? Wertschätzung und Image zu verlieren? Die Existenz aufs Spiel zu setzen? In Konflikt zu geraten? Von Außen unter Druck gesetzt zu werden?

An welchem Punkt entlädt sich dieser innere Druck dann unkontrolliert? 

Wie kompensieren Sie diesen Druck? 

Sex, Geld, Macht, virtuelle Realitäten, oder verwenden Sie andere destruktive Gewohnheitsmuster?  

Ab wann reicht die Kompensation nicht mehr aus? Wann entlädt sich der Druck, die eigene Unzufriedenheit destruktiv in Worten und Handlungen? 

Welche Folgen hat das für Sie persönlich, was bedeutet das für Ihren Führungsstil, für Ihr Unternehmen und letztlich für Ihr Leben?

Führung ist ein Spiel.

Wie in Gesellschaftsspielen begegnen wir uns

in Rollen. Wer sind Sie, und wie viele davon?

Bereit für ein neues Spiel?

Kontakt

Marion Weiß
Coaching für Menschen in Führung

Telefon 0174 – 34 255 70
hello@marionweiss.de