Echt stark führen?

 

“Füh­rungs­kraft ist für mich die Kraft alles mit Lie­be zu gestal­ten und sich vol­ler Offen­heit auf sich und ande­re ein­zu­las­sen, um Neu­es zu schaf­fen.” (Mari­on Weiss)

 

Scham über­win­den und Image riskieren?

 

Oft wird in Füh­rung Emo­tio­na­les lie­ber gedeckelt.

„Das ist doch jetzt nicht ziel­ge­rich­tet, wir kön­nen uns nicht um jedes Zip­per­lein küm­mern, so viel Zeit haben wir jetzt nicht, jetzt muss es schnell gehen, das ist doch alles klar, nicht dau­ernd fra­gen, so kom­men wir nicht weiter.“

Da gera­ten Rol­len­bil­der schnell mal ins Wan­ken und Ver­letz­lich­keit steigt auf: Die Angst das sozi­al pro­pa­gier­te Bild von star­ker Mann und star­ke Frau­sein nicht gut genug zu erfüllen.
 
 

Was das bringt sich mit sich selbst auseinanderzusetzen?

 

Selbst­ver­trau­en. Mut. Ein kla­res ein­zig­ar­ti­ges authen­ti­sches Profil.

Leucht­kraft. Füh­rungs­kraft. Weni­ger Kon­flik­te. Weni­ger Stress.

Einen kla­ren Kopf. Unbeschwertheit.Freude.

 

Füh­rungs­kon­tur. Sich auf allen Ebe­nen echt zeigen.

 

1.1 men­to­ring    Sit­zung dau­ert etwa 1,5 Stun­den    Bei­trag: €95,- pro Stunde

Ter­min­an­fra­ge: hello@marionweiss.de oder 0172 72 44 655