MWC

Mari­on Weiß – Kom­mu­ni­ka­ti­ons­wis­sen­schaft­le­rin M.A., Psy­cho­lingu­is­tin M.A., Fami­li­en- und Wirt­schafts­me­dia­to­rin, body worke­rin, psy­cho­lo­gisch neu­ro­ki­ne­sio­lo­gi­scher Men­tal Coach

„Authen­tisch sein heisst nach aus­sen aus­zu­drü­cken, wer ich innen­drin bin, und das zur Gän­ze, ohne an die Risi­ken zu den­ken.“ Efrat Shani

 

Durch mei­ne bei­den Stu­di­en­gän­ge der Kom­mu­ni­ka­ti­ons­wis­sen­schaf­ten und Psy­cho­lingu­is­tik (M.A. LMU Mün­chen) mit Schwer­punkt Wahr­neh­mungs­psy­cho­lo­gie, Authen­ti­zi­tät, Sprach­er­werb und Rhe­to­rik, als Fami­li­en- und Wirt­schafts­me­dia­to­rin (BMWA, BM e.V.), psy­cho­lo­gisch neu­ro­ki­ne­sio­lo­gi­scher Men­tal­coach, body worke­rin, seit 10 Jah­ren aktiv prak­ti­zie­ren­de Schü­le­rin der tibe­tisch bud­dhis­ti­schen Leh­re, zwei­fa­che Mut­ter, Künst­le­rin, Tän­ze­rin und Frau, die durch Krank­heit und eini­ge Höhen und Tie­fen des Lebens äus­serst gestärkt her­vor­ging, kann ich mei­ne Coa­chees auf ihrem Weg zu einem leben­di­gen, star­ken und kla­ren (Selbst)Führungsausdruck kom­pe­tent begleiten. 

 

Seit 22 Jah­ren arbei­te ich mit E-moti­on, der inne­ren Ein­stel­lung, die Men­schen mit sich und ande­ren ver­bin­det, und auf allen Ebe­nen bewegt. Als Füh­rungs­per­for­me­rin las­se ich mein fun­dier­tes Fach­wis­sen und mei­nen tie­fen per­sön­li­chen Lebens­er­fah­rungs­schatz in die authen­ti­sche Aus­drucks­fä­hig­keit mei­ner Coa­chees flie­ßen, um sie zu bewe­gen, in ihrem Leben echt was zu bewegen.